ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » Zulassung an der Karl-Franzens Universität Graz

Zulassung an der Karl-Franzens Universität Graz

Zuerst ist eine Inskription an der Stammuniversität im Heimatland als ordentlicher Studierender notwendig. Danach ist eine Bewerbung an der Uni Graz möglich.

Zur Bewerbung sind folgende Dokumente im Original einzureichen:

  • Kopie des Reisepasses/ Personalausweises
  • Antrag auf Erteilung eines Studienplatzes für internationale Studierende
  • Nachweis über die allgemeine Hochschulreife: ENTWEDER anhand des Reifezeugnisses (=Matura) mit Zeugnissen der Oberstufe ODER anhand eines abgeschlossenen Studiums mit einer Mindeststudienzeit von 3 Jahren (zB. 3-jähriges Bachelorstudium) mit der Verleihungsurkunde und dem Transcript of Records (mit Angabe der ECTS bzw. Semesterwochenstunden)
  • Qualifikations-Nachweis
  • Sprachnachweis (Deutsch A2 bei Antragstellung)
  • Falls vorhanden: Transcript of Records (von bereits begonnenen Universitätsstudien)

Den Bewerbungsantrag sind Originaldokumente beizufügen.

Sofern das Originaldokument nicht in Englisch oder Deutsch ausgestellt wurde, ist immer eine deutsche oder englische Übersetzung anzufertigen.

Die Bewerbungsfrist endet für das Wintersemester zum 05. September und für das Sommersemester zum 05. Februar.

Ordentliche Studierende mit einer Drittstaats-Staatsbürgerschaft zahlen einen Studienbeitrag von derzeit 746,42€ pro Semester. ff (Rückerstattung für gewisse Studierende möglich)

Weitere Infos unter:

https://studienabteilung.uni-graz.at/de/internationale-studierende/zulassungsguide/